KASSEL — KULTUR UND >>KÖNIGLICHE KUNST<<

/, Projekt, Vortrag/KASSEL — KULTUR UND >>KÖNIGLICHE KUNST<<

KULTUR UND >>KÖNIGLICHE KUNST<<

SAMSTAG 4. AUGUST 2012  11:00 UHR
ALTE BRÜDERKIRCHE
KASSEL, BRÜDERSTRASSE

Das Erlebnis der ganz besonderen Art:
TA I im Original Otmar-Alt-Tempel

Eine besondere Tempelarbeit mit der von PEGASUS-Bruder Otmar Alt gestalteten Tempeleinrichtung. Der Altgroßmeister und PEGASUS-Vorsitzende Bruder Jens Oberheide legt die Zeichnung auf und spricht über „Königliche Kunst und die Kunst, recht zu leben“. PEGASUS-Bruder Franck Adrian Holzkamp, Komponist, Pianist, Dirigent begleitet die TA musikalisch.

Teilnahme nur nach Anmeldung und Zahlung eines Kostenbeitrages in Höhe von 5,- EUR.

Jeder Teilnehmer erhält eine künstlerisch gestaltete Anstecknadel.

In diesem Jahr ist Kassel wieder Hauptstadt der Gegenwartskunst. Zur „dOCuMENTa (13)“ kommen mehr als 750.000 Besucher aus aller Welt. Ganz herzlich laden wir sie zu einer kulturellen Ergänzung der besonderen art in Form eines öffentlichen Kultur-Nachmittags unter dem Titel Kassel. Kultur und »Königliche Kunst« in die alte Brüderkirche ein.

Franck Adrian Holzkamp, Marek Kalbus, Gabrielle Heidelberger, Thomas Bierling, Duo Rampenkunst:
Freimaurerische Künstler interpretieren freimaurerische Komponisten
Wolfgang A. Mozart, Franz Liszt, Irving Berlin, Duke Ellington

Veranstaltet von der Freimaurerloge „Goethe zur Bruderliebe“ aus Kassel in Zusammenarbeit mit PEGASUS, dem Freimaurerischer Verein für Kunst, Kultur und Kommunikation e.V., Bayreuth.

Angemeldete Besucher haben auch freien Eintritt zum Kultur-Nachmittag.

Zum FINALE
Festlicher Ausklang mit einem auserlesenen Buffet und musikalischer Untermalung

2017-08-31T11:38:11+00:00August 1st, 2012|Konzert, Projekt, Vortrag|0 Comments

Leave A Comment